Sonderverein der Züchter  des Zwerg Hamburger  Huhnes

                                                                   

    Anton Schumann, Kirchstraße 11                                Heinrich Friedrichs, auf den Hüften22

3    31609 Balge                                                                     31608 Marklohe    

    Tel. 04257/443 Handy 0176042090688                         Tel. 0502115997

Mail antonschumann@t-online.de                                 

Internet: www.sv-zwerghamburger.de. 

                    

                                                                                                                 

 

   Liebe Zuchtfreunde

                                       Corona hat uns voll im Griff

 

    Es war nicht so leicht die diesjährige Schau durchzuführen, daher einige Änderungen. Wir freuen          uns aber überhaupt, wenn nichts neues dazu kommt, dass alles klappt.

 

   Die wesentliche Änderung, der Sonntag ist voll gestrichen.

  Die Ausstellung findet erfreulicherweise nicht in Hoya, sondern in der Reithalle unseres Hotels

 

Reithalle Mittelweser Thöle Hoyaerstraße 33 in 27333 Bücken statt.

 

  Leider sind viele auch größer Schauen abgesagt und deshalb freuen wir uns die Schau durchführen     zu können.

  Folgende wesentliche Änderungen:

   Besuch der Schau nur am Samstag den 31.10.2020 von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr

         Ende der Schau am 31.10.2020 um 17.00 Uhr dann Heimreise möglich

 

   Es ist nun folgender Zeitplan vorgesehen

.   1. Anreise und Anlieferung der Tiere am Freitag den 30.Oktober 2020   17.-20.00 Uhr

   2.. Ausreichende Übernachtungsmöglichkeiten im Hotel Thöle

    Hoyaer  Straße 33 27333 Bücken Tel. 0425199000 bei Anton Schumann anmelden

    Bitte möglichst bald melden, wegen des Hotels

  3.  Jahreshauptversammlung wie geplant am   Samstag den 31.10.2020  um 9.00 Uhr

  4.  Gemeinsames Mittagessen um 12.00 Uhr     da der Züchterabend entfällt (Eine

     Durchführung des  Züchterabends würde auf große Probleme und Risiken stoßen.

     Besuch der Schau am 31.10. ab ca 13.30 Uhr

  5. Ausgabe der Tiere der Sonderschau und Heimfahrt. Samstag 31.10.2020  ab  17.00 Uhr

  6. Folgende Auflagen des Hygiene-Konzeptes (Ausschnitt) und zu unserer eig. Sicherheit:

 

Aussteller (Hygiene Konzept)

Ausstellen darf nur, wer Mitglied eines Geflügelzuchtvereins im BDRG ist.

Ausstellen darf nur, wer aus einem Landkreis kommt, in dem es in den letzten 7 Tagen vor dem Verbringen der Tiere weniger als 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner gegeben hat. Damit dies nachvollziehbar ist, muss bei der

Anmeldung zur Schau der zuständige Landkreis oder die kreisfreie Stadt des Wohnorts mit angeben werden. Für die Überprüfung ist die Seite des RKI maßgeblich (https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/)

Die Aussteller verpflichten sich, mit der Anmeldung dies selbstständig zu überprüfen und bei Eigenanlieferung ebenfalls symptomfrei zu sein. Er kann andere Personen mit der Einlieferung beauftragen. Gleiches gilt auch für das Aussetzen. Beim Einsetzen und Aussetzen ist vor Betreten des Ausstellungsraums eine Mund-Nasen-Abdeckung zu tragen.

Betreten und Aufenthalt von Vereinsmitgliedern,  Ausstellern und Besuchern:

Aussteller, Besucher und Vereinsmitglieder halten sich grundsätzlich unter Beachtung der Hygiene- und Kontaktregeln in der Halle auf. Der Eingang in die Halle erfolgt direkt von dem großen Parkplatz des Gasthausen Thöle. Beim Zutritt zur Halle werden die Kontaktdaten (Name, Vorname, vollständige Adresse, Telefonnummer) sowie das Datum und die Eintritts- und Austrittsuhrzeit auf einem Kontaktformular aufgenommen.

(Mit dem B. Bogen wird jedem schon ein Vordruck mitgeschickt)

Durch Aushänge werden die Aussteller und Vereinsmitglieder auf die allgemeinen Hygiene- und Kontaktregeln aufmerksam gemacht. Durch Unterschrift werden die Hygiene- und Kontaktregeln anerkannt und gleichzeitig erklärt, Covid-19 symptomfrei zu sein.

Der Zutritt zur Halle kann nur erfolgen, wenn eine eigene Mund-Nasen-Abdeckung getragen wird.

Bei Anzeichen eines Ausstellers, Besuchers oder Vereinsmitgliedes auf  grippe- oder erkältungsähnliche Symptome kann vom Hausrecht Gebrauch gemacht werden und zum Verlassen der Örtlichkeit aufgefordert werden.

Betreten der Ausstellungshalle durch Aussteller, Besucher und Vereinsmitglieder:

Beim Ein- und Aussetzen der Tiere ist verpflichtend eine Mund-Nasen-Abdeckung zu tragen.

Zutrittsbeschränkung für die Ausstellungshalle durch Aussteller und Vereinsmitglieder am Samstag, 31.10.2020:  Erst wenn die Preisrichter ihre Arbeit erledigt haben, dürfen Aussteller, Besucher und Vereinsmitglieder die Halle betreten. Zur Durchlüftung sind die großen Tore zu öffnen, um einen permanenten Luftaustausch zu gewährleisten.

Pro zehn Quadratmeter Hallenfläche darf nur eine Person die Halle betreten. Die Halle hat eine Größe von 800 qm.  Bei der genannten Größe dürfen sich gleichzeitig 80 Personen in der Halle aufhalten. Die Anzahl der Personen wird durch Ordner geregelt.

Während des Aufenthalts in der Halle ist eine Mund-Nasen-Abdeckung verpflichtend zu tragen.

 

  Weitere Informationen erhalten Sie mit dem B Bogen. Für weitere Fragen stehe ich jederzeit zur       Verfügung. Anfahrtsbeschreibung wird mit dem B Bogen zugeschickt. Wir werden alles daran setzen,    dass trotz aller Probleme diese 41. HSS ein würdiger Höhepunkt des Jahres 2020 wird und bitten,     bei der schwierigen Planung, um baldige Meldung und um eine rege Beteiligung.

 

 Mit freundlichem Gruß

 

 

  Anton Schumann   Heinrich Friedrichs

 

 

 

Tagesordnung zur Jahreshauptversammlung 2020

der Züchter des Sondervereines des

Zwerg Hamburger Huhnes

am 31.10.2020 um 9.00  Uhr im Gasthaus Thöle, Bücken

 

1. Begrüßung und Eröffnung

2. Grußworte

3. Ehrungen

4. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung

5. Jahresbericht Vorsitzender

6. Kassenbericht

7. Bericht Kassenprüfer

8. Entlastung Vorstand

9. Wahlen:      a .1. Vorsitzender

b. 2. Vorsitzender

c.  Zuchtwart

d. evtl. Ergänzungswahl

10. Rückblick Schausaison 2019 / Rasse des Jahres

11. Zuchtstand und Aussprache unserer Zwerg Hamburger

12. Termine: Festlegung der Sommertagung und Ausstellungen ab 2022

13. Ehrungen, Vereinsmeister

14. Verschiedenes

 

 

 

 

 

 

   Sonderverein der Züchter des Zwerg Hamburger  Huhnes

                                                              

     Anton Schumann, Kirchstraße 11           Heinrich Friedrichs, auf den Hüften22

     31609 Balge                                          31608 Marklohe

     Tel. 04257/443 Handy 0176042090688            Tel. 0502115997

    Mail antonschumann@t-online.de                                

I    Internet: www.sv-zwerghamburger.de.                   

 

     Liebe Zuchtfreunde

 

    Zu unserer  diesjährigen

  41. Hauptsonderschau  der Züchter des Zwerg Hamburger Huhnes am 30.10. und 1. November 2020 in Hoya

  möchten wir Sie und Euch auf das herzlichste einladen und würden uns freuen auch viele     ausländische Züchter begrüßen zu können.

 

  Es ist folgender Zeitplan vorgesehen

1. Anreise und Anlieferung der Tiere am Freitag den 30.Oktober 2020

  2.. Ausreichende Übernachtungsmöglichkeiten im Hotel Thöle

    Hoyaer  Straße 33 27333 Bücken Tel. 0425199000

  3. Anmeldungen und Zimmerreservierung bitte an Anton Schumann mit

   der Anmeldung auf der Rückseite des Anmeldebogens.

  4. Jahreshauptversammlung am

           Samstag den 31.10.2020  um 9.00 Uhr im Gasthaus Thöle

  

  5. Samstag 31,10.2020 Rahmenprogramm während der Bewertung für  

    alle  Aussteller und Gäste ab 11.00 Uhr  

  6. Eröffnung der Schau am 3.10.2020 um 14.oo Uhr in der Reitschule

  7. Besuch der Schau ab 15.oo Uhr

  8. Züchterabend um 19.30 Uhr im Hotel Thöle mit gemeinsamen Essen.

  9. Sonntag 1.11.2020 ab 10 Uhr Besuch der Ausstellung und

   ab ca. 13.00 Uhr Ausgabe der Tiere nur der Sonderschau.

  Preise: Neben den Preisen der Ausstellungsleitung kommen jeweils die Preise des S.V. und die auf    Zwerg Hamburger gestifteten Preise.

  Weitere Informationen erhalten Sie mit der Info. Anmeldepapiere auch für Nichtmitglieder können bei    Anton Schumann angefordert werden. Anfahrtsbeschreibung wird mit dem B-Bogen zugeschickt. Wir   werden alles daransetzen, dass diese 41. HSS ein würdiger Höhepunkt des Jahres 2020 wird und   bitten um eine rege Beteiligung.

 

  Mit freundlichem Gruß

 

  Anton Schumann   Heinrich Friedrichs

 

Absender:

 

 

Übernachtungen

Anmeldungen und Zimmerreservierung im Gasthaus Thöle an Anton Schumann

 

30.10.- 1.11.2020         _______Doppelzimmer__________Einzelzimmer

 

Züchterabend am 31.10.2020

                           um 19.30 Uhr Hotel Thöle________Personen

Geflügelzüchterverein Hoya von 1896

 

1.Vors. Werner Radeke                  Rainer Friebe                     Anton Schumann

  Immenwiese 20                              am Schießstand 8              Kirchstr. 11

 27318  Hoya                                      27333 Schweringen          31609 Balge 

Tel. Nr.     042517732                      042571213                         04257443

Handy:   01729125209                    01728923347                    01749872571

Email:   radeke50@web.de         friebe-rainer@t-online.de      antonschumann@t-online.de

 

Liebe Zuchtfreunde und Jungzüchter!

Wir, der Geflügelzüchterverein Hoya, veranstalten vom

31.Oktober und 01. November 2020 unsere

107. Rassegeflügelschau 38. Park- und Ziergeflügelschau Hoya und die

Hauptsonderschau der Zwerg-Hamburger

in der Landesreitschule Hoya 27318 Hoya Scheibenwiese 2

Ausstellungsbedingungen:

  1. Maßgebend ist die AAB der BDRG, sofern sie nicht durch Sonderbestimmungen der Ausstellungsleitung ergänzt oder geändert wird.
  2. Es können ausgestellt werden: Groß- und Wassergeflügel, Ziergeflügel, Hühner, Zwerghühner und Tauben, soweit sie einen geschlossenen oder anerkannten Ring des BDRG tragen.

3.      Es besteht Impfzwang. Impfbescheinigungen (Kopie ausreichend) sind bei der Einlieferung vorzulegen. Ebenso  muss die Registriernummer des Landkreises  vorliegen.  Aus Sperr- oder Beobachtungsgebieten dürfen keine Tiere der Ausstellung zugeführt werden, auch nicht Tiere, die aus Haltungen stammen, in denen übertragbare Krankheiten herrschen. Sichtlich kranke Tiere werden von der Bewertung ausgeschlossen und zurückgewiesen.

  1. Bei Tierverkauf während der Schau erhält der Verein 15 % Provision vom Verkaufspreis.
  2. Für Tiere, die durch höhere Gewalt oder unvorhergesehene Ereignisse verlustig gehen, oder Tiere, die während der Schau verenden, lehnt die Ausstellungsleitung jegliche Entschädigungsansprüche ab. Sollten Tierverluste durch ein Verschulden der AL entstehen, wird nach AAB vergütet. Sollte die Ausstellung wegen höherer Gewalt, Seuchengefahr usw. nicht stattfinden können, wird das eingezahlte Standgeld nach Abzug der durch Vorarbeiten entstandenen Auslagen (AAB II. 2)  zurück erstattet.
  3. Ferner übernimmt die AL keine Haftung für Schäden an Fahrzeugen und Bekleidungsstücken auf dem Außengelände der Reithalle.
  4. Anmeldeschluss ist unwiderruflich der 3. Oktober 2020

Anmeldungen sind in einfacher Ausfertigung an

Anton Schumann Kirchstraße 11,  31609 Balge oder per Email an

antonschumann@t-online.de  zu senden.

Standgeldüberweisung an: Henry Meyer - GZV Hoya –

 IBAN: DE77256635840600449000,, BIC GENODEF1HOY

  1. Das Standgeld beträgt  5,50 € pro Einzeltier. Für Jugendliche beträgt das Standgeld 50 % bei vollen Preisen. Vorlage Ringausweis oder Bestätigung des Jugendobmanns. Weiterhin stellen wir Käfige für Tiere den Ausstellern (Verkauf oder Tausch) zur Verfügung. Das Standgeld beträgt 3 € je 70er Käfig. (höchstens 3 Tiere je Käfig) Bitte auf dem Meldebogen mit angeben.
  2. Katalog und Kostenbeitrag sowie Eintritt 6,00 €.      
  3. An Preisen werden  vom GZV Hoya auf 100 Tiere 1 Grafenband, 12 E Preise a 8 € und 20 Z a. 4 €  sowie  LVP, KVP,   gestiftete Sonderehrenpreise und Bänder des S.V. vergeben.
  4. Anlässlich der in Kraft getretenen EU-Datenschutz-Grundverordnung möchten wir darauf hinweisen, dass die von uns gespeicherten Daten nur zur Versendung von Einladungen und Informationen dienen. Ebenfalls werden die Adressen im Ausstellungskatalog veröffentlich. Eine weitere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Bitte dieses mit der Anmeldung bestätigen.
  5. Termine:             Meldeschluss:           03. Oktober 2020

                                            Einlieferung:              30. Oktober 2020 von 16 bis 20 Uhr

                                            Bewertung:                31. Oktober

                                            Besuchszeiten:          31. Oktober 2020 von 15 bis 18 Uhr

                                                                                 01. November 2020 von 10 bis 16

Ausgabe der Tiere nur Sonderschau :                 01. November 2020 ab 13 Uhr

Reklamation             31. Dezember 2020

              

Mit freundlichem Gruß

 

 

                                               Die Ausstellungsleitung 

 

 

 

 

 

Leistungspreise Nationale Hannover 2019:

 

Für die "Rasse des Jahres 2019 Zwerg Hamburger“ auf der Nationalen in Hannover 2019 wurden vom  BDRG, VZV, LV Hannover und  GZV Hannover (ein Blaus Band) Leistungspreise gestiftet.  Ein Dank gilt den Stiftern und ein herzlicher Glückwunsch den Erringern.

 

1.  Günter Jansen auf Schwarz 564 Punkte; 2. Klaus Burkhardt auf Silberlack 572 Punkte; 3. Klaus Dornieden auf Silberlack 572 Punkte; 4. Anton Schumann auf Silberlack 570 Punkte; 5. Reinhard Lechtenfeld auf blau ges. 568 Punkte; 6. Helmut Völker auf Schwarz 567 Punkte;

 

Die Preise werden auf der Sommertagung überreicht.

 

Einsprüche innerhalb 14 Tage an Anton Schumann

 

Präsentation

Rasse des Jahres 2019

 

 

erfreuliche Meldezahlen

 

Leipzig:                201 Nrn. einschließlich Volieren und Stämme

 

                                67 Silberlack

                                13 Goldlack

                                21 Goldsprenkel

                                15 Silbersprenkel

                                41 Schwarze

                                  8 Weiß

                                  8 Blaugesäumt

 

                                    Rest Volieren, Stämme und Jugend

   

Hannover:                9 Volieren  ,  Stämme aller Farbenschläge

                               49 Silberlack

                               16 Goldlack      

                               26  Goldsprenkel      

                                3 Silbersprenkel

                              32 Schwarze  

                               6  Blaugesäumte

                               4 Weiße

                           145 Nrn.

zuzüglich Jugend

     

125 Jahre Zwerg Hamburger

 

Buch neu  erschienen

Preis 12 € zu beziehen:

 

Anton Schumann Kirchstraße 11 31609 Balge

Mail: antonschumann@t-online.de

 

Stefan Heidrich Oberdorfstraße 9  02763 Mittelherwigsdorf

Mail: heidrich.stefan1@web.de

 

 

 

 

 

 

 

Große Präsentation der 

Rasse des Jahres 2019 

Zwerg Hamburger

 

auf beiden Bundesschauen

besuchen Sie uns auf unserem Stand

 

 

Bitte möglichst bald nach erhalt der Papiere melden, da evtl. früherer Meldeschluss bei erreichen der Tierzahl.

 

Meldepapiere werden allen Ausstellern die im letzten Jahr auf den Schauen in Leipzig oder Hannover ausgestellt haben automatisch zugeschickt.

Weiter werden sie in den Fachzeitschriften veröffentlicht.

 

 

123. Lipsia Bundesschau

91. Deutsche Zwerghuhnschau mit

 

        Zwerg Hamburger " Rasse des Jahres"

 

46. Hauptsonderschau Zwerg Hamburger

 

6.-8. Dezember 2019

Neue Messe Leipzig

 

 

38. Deutsche Junggeflügelschau Hannover 2019

21./22. Dezember auf dem Messegelände Hannover in Halle 27

101. Nationale Bundessiegerschau

55. Bundesjugendschau

44. Bundeszuchtbuchschau

16. Erwerbsschau

15. Deutsche Preisrichterstammschau

11. Deutsche Meisterschaft des Bundeszuchtbuches

 

Rasse des Jahres: Zwerg Hamburger

 

Siegerring: - Zwerg-Plymoth-Rocks

- Zwerg Enten

 

Jubiläumsschau - 150 Jahre Hannoverscher Geflügelzüchterverein

 

Meldeschluss: 12.10.2019

 

Ausstellungsleitung:

Manfred Schmidt, Deichstr. 4, 31515 Steinhude, Tel. 05033/9819119

 

Ausstellungskasse:

Maria Schwan, In der Heide 30A, 31515 Wunstorf, Maria-Schwan@t-online.de

 

Tierverkauf:

Thorsten Mues, Barnefeldstr. 25, 31515 Wunstorf, THmues@t-online.de

 

Anmeldung von Sonderschauen, Preisrichterverpflichtung:

Olaf Metzner, Fritz-Blume-Weg 26, 31535 Neustadt, Metzner.Olaf@web.de

Meldeschluss für Sonder- und Hauptsonderschauen: 02.10.2019

 

 

 

 

SV d. Z. d. Zwerg-Hamburger Huhnes

 

Unsere Sommertagung findet vom 10. bis 12.05.2019 bei unseren Zuchtfreunden Harald Böggemeyer und Reinhard Lechtenfeld in Versmold, statt. Ablauf - Freitag:  Anreise und Treffen bei Familie Lechtenfeld zu einem gemütlichen Beisammensein; Samstag:  ab 10 Uhr Rahmenprogramm mit vielen Überraschungen, ab 16 Uhr Jahreshauptversammlung bei Familie Böggemeyer auf dem Hof, Casamerstr. 52, 33775 Versmold Züchterabend mit Abendessen im Hotel; Sonntag: gemeinsames Frühstück und individuelle Abreise; Hotel- und Zimmerreservierung bitte bis 12.04.2019 direkt bei Reinhard Lechtenfeld Tel.: 05423/49443, anmelden.

 

Desweiteren zur Vorabinformation, anlässlich unserer “Rasse des Jahres” im BDRG findet unsere Hauptsonderschau hinsichtlich der Fachverbandsschauen VZV, VHGW sowie VDT-Schau zur Lipsia-Schau in Leipzig vom 06. bis 08.12.2019, statt. Zimmerreservierung hierzu nimmt Klaus Burkhardt gerne schon zu unserer diesjährigen Sommertagung, entgegen. Für alle die, die sich zur Sommertagung entschuldigen und nicht anwesend sein können, können sich auch direkt beim Hotel unter dem Kennwort „Zwerg-Hamburger“ anmelden. Reserviert für unsere gemeinsame Veranstaltung, ist das AKZENT Hotel, Gasthof Alt Engelsdorf, Engelsdorfer Str. 290, 04319 Leipzig, Email: info@gasthof-alt-engelsdorf.de, Tel.: 0341 / 65610.

 

Desweiteren soll zur Nationalen in Hannover vom 20. bis 22.12.2019 eine Sonderpräsentation unserer Zwerg-Hamburger stattfinden.

 

Zu allen drei Veranstaltungen bitten wir um rege Beteiligung und wünschen eine gute Anreise.

 

        S. Heidrich Vorsitzender

 

 

 

 

Tagesordnung zur Jahreshauptversammlung 2019 der Züchter des Sondervereins des Zwerg-Hamburger Huhnes am 11.05.2019 um 15:30 Uhr

 

bei Harald Böggemeyer, Casamerstr. 52, 33725 Versmold

 

 

 

1.      Begrüßung und Eröffnung

 

2.      Grußworte

 

3.      Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung

 

4.      Jahresbericht des Vorsitzenden

 

5.      Rasse des Jahres 2019, Absprachen und Arbeitseinteilung

 

6.      Kassenbericht

 

7.      Bericht der Kassenprüfer

 

8.      Entlastung des Vorstandes

 

9.      Wahlen  a) 1. Vorsitzender

 

  b) 1. Schriftführer

 

10.   Vorschau Hauptsonderschau  sowie Sommertagung 2020 und folge Jahre

 

11.   Zuchtwartbericht, Sonderrichter auf unseren Haupt- und Sonderschauen

 

12.   Vorstellung und Ausgabe unseres Buches „Rasse des Jahres“

 

13.   Ehrungen, Vereinsmeister

 

14.   Verschiedenes

 

 

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

der Vorstand

 

 

 

Hauptsonderschau Mittelherwigsdorf

Besuchen Sie unsere diesjährige HSS gemeldet sind:

 202 Zwerg Hamburger

        91 Silberlack

        10 Goldlack

        24 Goldsprenkel

        10 Silbersprenkel

        59 Schwarze

        10 Blaue

        10 Weiße

 

Europaschau Herning  120 Zwerg Hamburger

         davon über die Hälfte aus Deutschland

 

Deutsche Junggeflügelschau und VZV Schau Hannover 2018

          87 Zwerg Hamburger

 

Sonderverein der Züchter des Zwerg Hamburger Huhn

 

 Stefan Heidrich

 Oberdorfstraße 9

 02763 Mittelherwigsdorf

    Tel.: 03583/795272      E-Mail: heidrich.stefan1.@web.de

  

Mittelherwigsdorf, 15.8.2018

 Lieber Zuchtfreund!

  

Die Sommertagung und JHV 2018in Schmölln, von unserem 2. Vors. Klaus Burkhardt großartig organisiert, bei bestem Wetter und bis spät in die Nacht wird allen Teilnehmern in bester Erinnerung bleiben.

 

Nun steht die Ausstellungssaison schon  vor uns. Ich bitte um rege Meldung an unserer HSS am 3.-4.Nov. 2018 in Mittelherwigsdorf, und den Sonderschauen der VZV Schau in Hannover am 24.-25.11.2018 und der Nationale in Leipzig am 6.-9.12.2018 in Leipzig. Die Papiere sind in der Info und der Geflügelzeitung. Die Meldung sollten jetzt erfolgen. Ich wünsche allen viel Erfolg.   

 In der Anlage sende ich Ihnen/Euch das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2018 und eine Einverständniserklärung

Wir möchten im nächsten Jahr, wie in der Aktuell 2018 beschrieben, ein Buch über Zwerg Hamburger insbesondere zu dem besonderen Anlass:

                                 „Rasse des Jahres 2019 Zwerg Hamburger“

herausbringen.

In diesem Buch sollen, auch wie in Zukunft in der Info, die  Mitglieder aufgeführt werden. Dieses ist mit Adresse nur möglich, wenn uns eine Einverständniserklärung vorliegt. Wenn diese nicht vorliegt, wird nur der Name aufgelistet.

 Auszug aus dem Protokoll:

 Punkt 16:Durch das neue Datenschutzgesetz gab der 1. Vorsitzende eine Einverständniserklärung auf der Versammlung bekannt. Es erfolgte ein einstimmiger Beschluss diese einzuführen, da  es erforderlich ist, wenn wir Name und Adresse von Mitgliedern in unseren Rundschreiben und Zeitungen  und bei Bildern auf denen Sie, oder Tiere von Ihnen, abgebildet sind veröffentlichen. Wenn die Einverständniserklärung nicht vorliegt, wird zum Beispiel in der Mitgliederliste nur der Name dargestellt.

 

 Die anwesenden Mitglieder haben diese unterschrieben. Den Mitgliedern die auf der Versammlung nicht anwesend waren, werden wir eine Einverständniserklärung zuschicken. Diese Einverständniserklärung bitten wir dann an den 1. Vorsitzenden zurück zu senden.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Stefan Heidrich

  

Anlage: 

Protokoll 

Einverständniserklärung